Seite auswählen

Das subreddit r/simrally veranstaltet einen wöchentlichen Ligenwettkampf (separiert nach System) in DiRT Rally. Nachdem ich erst zum vierten Lauf, in Monaco hinzustieß und prompt meinen Wagen zerlegte, konnte ich nun im fünften Lauf das Ziel erreichen.

Gefahren wird in folgenden Rahmenbedingungen:

  • pro Rally drei Etappen
  • 2 lange Etappen (10km+), 1 kurze Etappe
  • Service vor der ersten und der dritten Etappe
  • insgesamt 6 Rallyes
  • Wechsel jeweils am Dienstag
  • vorgegebene Fahrzeugklasse
  • freies Fahrzeugsetup

Der fünfte Lauf wurde in Finnland gefahren und ich konnte die bisherigen beendeten Rallyes in Finnland an einer Hand abzählen. Die Hochgeschwindigkeitsstrecken in Wäldern, gepaart mit engen Kurven und Sprüngen liegen mir nicht sonderlich.

Umso erfreulicher war es dann, dass ich es tatsächlich geschafft haben den Kadett GT/E 16V über die drei Etappen zu schleppen und ihn dabei nicht vollständig zu zerlegen, und das Ganze in einer recht brauchbaren Zeit von insgesamt 21:26.099 Minuten. Mit der Zeit lag ich dann auch recht lange in Führung, teils mit mehr als 20 Minuten (ich gehe davon aus, dass die entsprechenden Teilnehmer weniger gut mit den Bäumen klarkamen).

Screenshot 2016-08-23 10.29.51

Letztlich konnte der User Pinje mich dann allerdings doch noch vom Podium verdrängen.

Der finale, sechste Lauf wird mit Wagen aus der 2000er-Klasse (Ford Focus RS Rally (2001), Subaru Impreza (2001), Ford Focus RS Rally (2007) oder Citroën C4 Rally (2010)) in Wales gefahren werden.

Da die PS4 diese dämliche Begrenzung hat, lediglich 15 Minuten Gameplay als Video speichern zu können, plane ich die drei Läufe auf Youtube zu streamen und anschließend auch dort zu veröffentlichen. Wer Live zusehen will, kann den Termin via Twitter erfahren (werde ne halbe oder eine Stunde vorher dazu twittern). Für jene, die sich dafür interessieren es im Nachhinein zu sehen, empfiehlt es sich meinen Youtube-Kanal zu abonnieren.