Seite auswählen

Auch wenn es nicht das tollste Spiel der Welt ist, möchte ich aus WRC5 die Platin-Trophäe holen. Von dieser Trophäe trennt mich lediglich noch der Gewinn der WRC2-Weltmeisterschaft. Und damit der Blog nicht zu einer einzigen Schrottgourmet-Parade verkommt, stelle ich ein Video jedes einzelnen Laufs auf Youtube.

Ich stelle die Videos dabei so ein, wie sie gefahren wurden. Fahrfehler bleiben genauso enthalten wie nicht perfekte Gangwechsel und ähnliches. Ich möchte mittlerweile eigentlich nur noch mit dem Spiel abschließen. Gefahren wird mit einem Thrustmaster T150 (Ref-Link) auf der Playstation 4.

Die Trophäen von WRC5 sind hier einzusehen.

Ich hätte die Videos am liebsten allesamt aus der Cockpitperspektive aufgenommen, da diese durch die Lenkmanöver, das Gegenlenken und die Handbremsennutzung vermutlich am interessantesten sind. Leider habe ich jedoch bei einem Team unterschrieben, welches einen Mini einsetzt und beim Mini sind – zumindest bei der Kameraplatzierung im Spiel – die Scheibenwischer genau dort wo man hinschaut. Somit lassen sich kaum gute Zeiten fahren und es frustet ungemein. Die „Stoßstangen-Kamera“ bietet hingegen ein besseres Geschwindigkeitsgefühl. Ein Kompromiss.

Man beginnt die WRC2 mit der Rally Sweden. Aufgeteilt in 7 Stages (6 Wertungsprüfungen + 1 Powerstage). Darunter zwei Nachtetappen.

Nachfolgend die Videos und wer sich das ganze lieber auf Youtube ansehen man, findet hier die Playlist.


Rally Sweden | Stage 1 – Torsby

Strecke: Torsby
Untergrund: 100% Eis
Bedingungen: Sonnig, Tag
Distanz: 4,59km


 

Rally Sweden | Stage 2 – Finnskogen

Strecke: Finnskogen
Untergrund: 100% Schnee
Bedingungen: Sonnig, Tag
Distanz: 3,34km


 

Rally Sweden | Stage 3 – Torsby

Strecke: Torsby
Untergrund: 100% Eis
Bedingungen: Nacht
Distanz: 4,59km


Rally Sweden | Stage 4 – Fredriksberg

Strecke: Fredriksberg
Untergrund: 100% Schlamm
Bedingungen: Bedeckt, Tag
Distanz: 4,38km


 

Rally Sweden | Stage 5 – Vargåsen

Strecke: Vargåsen
Untergrund: 20% Eis, 80% Schlamm
Bedingungen: Sonnig, Tag
Distanz: 10,13km

 


Rally Sweden | Stage 6 – Värmullsåsen

Strecke: Värmullsåsen
Untergrund: 40% Schnee, 60% Asphalt
Bedingungen: Sonnig, Tag
Distanz: 5,30km

 


Rally Sweden | Powerstage – Vargåsen

Strecke: Vargåsen
Untergrund: 20% Eis, 80% Schlamm
Bedingungen: Nacht
Distanz: 10,13km

 

Nachfolgend, im nächsten Beitrag – die Rallye Mexico